Euganeischen Hügel gesehen von der Stadt Teolo Kamin mit Bogen und Streifen, die sie gemeißelt


Art de Steinmetz   Werkzeuge der Steinmetz   Steinmetz Glossar  

Trachyt der Euganeischen Hügel  русский  Italiano   English   Mèxicano

Die EuganeischenVase Trachyt mit hohem Relief gemacht Hügel sowie die Weinproduktion sind auch für die Gewinnung von Trachyt berühmt. Es wurde in der Paläovenischen Zeit für den Bau von Bauwerken und in der Römer für Kanalbau verwendet. In den fünfziger Jahren diente es nach dem Überlauf vor allem in der Provinz Rovigo zum Wiederaufbau der Ufer des Po. Dies führte zu finanziellem Missbrauch, da der Trachyt nur in Papierform an den Staat verkauft wurde, ohne die Mengen zu kontrollieren, was zu einer Bereicherung der SteinbrecherBrunnen handgefertigt und gehämmer führte. Es ist ein harter, magmatischer Kieselstein mit verschiedenen Farben. Braun mit dunkleren Adern, graublau, grau, braunblau, gelbbraun. Viele Paläste, Plätze, Kunstwerke von Padua, Venedig, Vicenza, Treviso und nicht nur mit diesem Stein sind gearbeitet. Dies ist ein Fels, der sich für jede Art von Arbeit eignet, von der Arbeit in Fassaden und Gestrüpp bis hin zu polierten und polierten Werken. Wegen seiner Ähnlichkeit wird Holz oft angesprochen. In der Antike wurde behauptet, der Trachyt sei ein lebendiger Stein, weil man durch das Schneiden eines Felsens, der sich gerade von der Wand gelöst hat, ein Rinnsal Wasser sieht. Seit Jahrhunderten haben diese Steinbrüche unseren venezianischen Kunstwerken Reichtum verschafft, indem sie einheimischen Steinmetzern Arbeit angeboten haben, die den Trachyt der Euganeischen Hügel abgebaut und bearbeitet haben und nun durch den "Park" gebunden sind, der eine ursprünglich nicht verarmende Fauna eingeführt hat Aktivitäten, die trotz möglicher Ressourcen für eine fortschreitende ökologische Landschaftsentwicklung nicht mehr bestehen können

 
    Since 1997 Sandro Lazzarini.                imall@live.it